THC Was geht ab  

Heute46
Gestern80
Woche454
Monat1333
Total901919

Besucher IP 52.91.245.237 Visitor Info : Unknown - Unknown

Was geht ab ??

Guests : 9 guests online
   

Login Form  

   

Am Montag, 25. September 2006 war wieder einmal, und zum letzten Mal, ein Hardcoretag mit Fariobeteiligung im Jahre 2006 angesagt. An Hardcoretagen spielt die Uhr nur genau einmal eine Rolle: die Weckzeit, wenn die durch ist, sind wir zeitlos. Noch in der Dunkelheit des neuen Tages wird anhand von Wasserständen, Abflussgeschwindigkeiten und Niederschlagsmengen der letzten 24 Std. ein Hardcore-Parcours festgelegt. Da für den heutigen Tag durchgehend Niederschlag angekündigt war, liessen Vätu und Salmotti die Bergbachvariante aus und entschieden sich für eine Aarewanderung. Sagte doch unser Meister-Fariopimper noch, "eh ja, lömer d'bäch la si, hütt nämemer di Grrrosse"... wie recht er doch haben sollte. Salmotti konnte schon in der ersten Stunde einen Forelleneintrag verbuchen, Vätu folgte mit lupenreinem Hattrick: eine 33er Bachforelle, eine 37er Äsche und zur goldenen Krönung des wirklich hardcoremässig verpissten und verwindeten Tages: eine 53er Äsche. Herrrzliche Gratulation, Meister.

 Vätu